Interaktives Physik-Lexikon und Lernsystem für Schüler und Studenten mit kompakten Erklärungen zur Physik, Bildschirmexperimenten, Physik-Aufgaben, Physik-Applets, Foren, Physik-Links, Suchfunktionen, Buchempfehlungen, News, Lernfunktion für Prüfungen ...
Die Hauptgebiete

1. Experimentalphysik 1-4

38. Statistische Physik



2. Verschiedene Statistiken:

Die Anzahl der Mikrozustände, die einen Makrozustand realisieren ist in verschiedenen Statistiken unterschiedlich

Klassische Statistik: Unterscheidbare Teilchen, alle Spins, kein Pauli Prinzip: beliebig viele Teilchen in einem Energiezustand möglich (Maxwell-Bolzmann)

Quantenstatistik für Fermionen (Fermi-Dirac-Statistik):
ununterscheidbare Teilchen, Spinquantenzahl: , Pauli Prinzip gilt

Quantenstatistik für Bosonen (Bose-Einstein-Statistik):
ununterscheidbare Teichen, s = 0, 1, 2, ... , kein Pauli Prinzip

Aufgrund der unterschiedlichen Anzahl der erlaubten Mikrozustände ist der wahrscheinlichste Makrozustand (wahrscheinlichste Verteilung) bei jeder Statistik verschieden

Querverweise:
Experimentalphysik 1-4:   Verteilungsfunktionen der verschiedenen Statistiken

15.09.2000 - URL dieser Seite - Seite_ID: 1038002
Link zum Thema Eintragen - Beitrag zum Thema Schreiben - Persönliche Anmerkung - Diskussionsbeitrag zum Thema

3. Statistisches Gleichgewicht


Metasuche zu diesem Thema:
Mit der Metasuche finden sie weitere Informationen zu diesem Thema. Die Metasuche durchsucht ausgewählte Online-Quellen aus verschiedenen Bereichen. Das Suchergebnis enthält nach Möglichkeit Auszüge aus den besten Ergebnisseiten und direkte Links zu den Quellen:
Texte (Vorlesungen, Artikel)
Aufgaben (Prüfungen, Übungen)
Simulationen (Java-Applets, Englisch)
Referate, Hausaufgaben
Versuche


  



Literatur zu diesem Thema:
 
 Unser Partner amazon.de liefert ab 20 Euro  -  mehr Bücher im Buchshop



Aktuelle Angebote zum Thema:
 
 
Angebote aus dem Marktplatz unseres Partners ebay.de




sponsored Link: Meta-Preisvergleich


Kapitelübersicht

38. Statistische Physik

1. Mikro- und Makrozustände
2. Verschiedene Statistiken
3. Statistisches Gleichgewicht
4. Verteilungsfunktionen der verschiedenen Statistiken