Interaktives Physik-Lexikon und Lernsystem für Schüler und Studenten mit kompakten Erklärungen zur Physik, Bildschirmexperimenten, Physik-Aufgaben, Physik-Applets, Foren, Physik-Links, Suchfunktionen, Buchempfehlungen, News, Lernfunktion für Prüfungen ...
Informationen über Physikon

Allgemein

Basis der Physikon Website ist eine inhaltlich strukturierte Datenbank mit kurzen Erklärungen zu vielen Gebieten der Physik. Die Auswahl des Contents orientiert sich am Studiengang "Physik" der Hochschulen in Deutschland. Die Datenbasis für Physikon ist eine Sammlung von ca. 1200 Karteikarten, die von Volker Schotten während seines Studiums erarbeitet wurde.
In dieses Grundgerüst werden Beiträge der Leser und Inhalte von spezialisierten Partnern wie dim.digitale medien integriert, wodurch eine interaktive und multimediale Lernplatform und ein Internetportal für die Welt der Physik entsteht.

Zusätzlich zu den Seiten bietet Physikon folgende Funktionen und Inhalte:

Allgemeine Suche
Seitenorientierte Volltextsuche über die gesamte Datenbank mit Möglichkeit der Auswahl bestimmter Suchbereiche und Metasuche über externe Quellen.

Direktsuche
Textorientierte Volltextsuche über die gesamte Datenbank. Die am besten passenden Texte aus der Datenbank werden direkt angezeigt.

Persönliche Anmerkungen
Durch die Anmerkungen wird Physikon zur Ihrer persönlichen Arbeits- und Lernplatform. Dabei haben Sie außerdem die Vorteile des Arbeitens in einem vernetzten System.

Lernen
Beim Lernen wird der Inhalt der Seiten in zufälliger Reihenfolge abgefragt. In Ihrem Benutzerkonto wird festgehalten, welche Themen Sie gewußt haben oder als gewußt einstufen. So ist eine systematische Wiederholung und Eingrenzung der Themen zum Beispiel für Prüfungen möglich.

Beiträge
Hier können Sie Ihre Texte zur Physik z.B. in Form von Referaten, Hausaufgaben oder Artikeln veröffentlichen. Wählen Sie die Seite zu der Ihr Beitrag thematisch am besten passt. Dann gelangen Sie über den Link 'Beitrag zum Thema' zum Eingabeformular. Sie können hier wissenschaftliche Texte mit Formeln und Bildern oder Diagrammen eingeben.

Links
Sie betreiben oder kennen Internetseiten mit ausführlichen Informationen zum Thema, dann haben Sie hier die Möglichkeit einen Verweis auf diese Informationen einzutragen.

Diskussionsbeiträge
Für Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben Sie die Möglichkeit, Ihre Diskussionsbeiträge themenorientiert einzutragen oder im allgemeinen Forum anzusprechen.

Bildschirmexperimente
Mit den interaktiven Bildschirmexperimenten wird die Website zum Labor. Ein Naturgesetz kann hier auch gleich selbst ausprobiert werden indem das Experiment mit der Maus gesteuert wird. So macht das Lernen mehr Spaß, und der Sachverhalt prägt sich um ein Vielfaches besser ein.

Java-Applets
Mit den Java-Applets werden physikalische Vorgänge am Bildschrim simuliert. Die Applets sind zwar nicht so realitätsnah wie die Bildschirmexperimente, bieten dafür aber vielfältigere Einstellmöglichkeiten.

Aufgaben
Aufgaben mit Lösungen und ausführlichem Lösungsweg für die Übung und Selbstkontrolle.



Navigation

Allgemein
Impressum
Cookie Richtlinien
Inhalt / Quellen
Anmeldung
Mediadaten
Presse
Links zu Physikon / Banner
Optimierung der Ansicht
Content
Mathematical Markup Language (MathML)
Scalable Vector Graphics (SVG)
Hypertext Markup Language (HTML)
Bildschirmexperimente
Disclaimer