Interaktives Physik-Lexikon und Lernsystem für Schüler und Studenten mit kompakten Erklärungen zur Physik, Bildschirmexperimenten, Physik-Aufgaben, Physik-Applets, Foren, Physik-Links, Suchfunktionen, Buchempfehlungen, News, Lernfunktion für Prüfungen ...
Die Hauptgebiete

5. Quantenmechanik

15. Störungstheorie



13. Variationsrechnung:

Die Variationsrechnung ist eine alternative Methode zur Berechnung von gestörten Energieeigenwerten (z.B. wenn eine geeignete Aufspaltung H = H0 + V  nicht möglich ist)

Das Eigenwertproblem  ist äquivalent zu dem Variationsproblem: Minimum von () mit der Nebenbedingung , Variation 

=>  macht () zum Minimum mit  Grundzustandsenergie

Den nächsten Eigenwert findet man durch Minimalisierung von 
() unter den Nebenbedingungen 

Höhere Zustände erhält man entsprechend

08.03.2001 - URL dieser Seite - Seite_ID: 5015013
Link zum Thema Eintragen - Beitrag zum Thema Schreiben - Persönliche Anmerkung - Diskussionsbeitrag zum Thema

1. Schrödinger-Gleichung eines Elektrons im elektromagnetischen Feld


Literatur zu diesem Thema:
 
 Unser Partner amazon.de liefert ab 20 Euro  -  mehr Bücher im Buchshop



Aktuelle Angebote zum Thema:
 
 
Angebote aus dem Marktplatz unseres Partners ebay.de




sponsored Link: Meta-Preisvergleich


Kapitelübersicht

15. Störungstheorie

1. Störungstheorie
2. Zeitunabhängige Störungstheorie 1. Ordnung
3. Zeitunabhängige Störungstheorie 1. Ordnung - Wellenfunktion
4. Zeitunabhängige Störungstheorie 2. Ordnung
5. Entartete Störungstheorie (1. Ordnung Energieverschiebung)
6. Entartete Störungstheorie bei zweifacher Entartung
7. Prinzip der entarteten Störungstheorie
8. Zeitabhängige Störungstheorie
9. Zeitabhängige Störung durch eine elektromagnetische Welle
10. Fermis Goldene Regel bei zeitabhängiger Störung
11. Fermis Goldene Regel
12. Mastergleichung
13. Variationsrechnung